Wie alles begann

Und plötzlich war da dieser Hund

Seit Kindheit an im Hundefieber. Sowohl Stephan als auch ich sind absolute Hundefans und können uns ein Leben ohne eine bellende Fellnase nicht mehr vorstellen. Doch bevor wir uns Shakeera zugelegt haben mussten viele Aspekte bedacht und Entscheidungen getroffen werden. Gerne möchten wir Euch unseren Ablauf von dem Wunsch eines Hundes bis zu der Realisierung erläutern. Einen wichtigen Aspekt nahm besonders das Thema Kosten ein. Denn nicht nur die Organisation oder der Züchter möchte Geld sehen, sondern auch unsere Freunde vom Finanz- und Ordnungsamt. Aus diesem Grund gibt es einen extra Beitrag zu den Rechten und Pflichten als Hundehalter. Da sich die Gesetzt durchaus von Bundesland zu Bundesland unterscheiden, werden wir nur auf die wichtigsten Aspekte aus Nordrhein-Westfalen eingehen.
Auch, wenn die Kostenrechnung wichtig ist, soll es hauptsächlich aber um unseren Weg vom Wunsch zum Hund gehen.
Bleibt gespannt und lernt unseren Blickwinkel zum Thema Tierheim, Züchter, Tierschutz und Tierärzte kennen.


Fakt ist, ein Hund ist ein Lebewesen und kann einem oftmals das Leben zur Hölle machen. Aus diesem Grund sollte eine Anschaffung gut überlegt, aber nicht überdramatisiert werden. Das Leben passiert, wie es eben passiert und eine Fellnase bringt trotz einer ganzen Menge Chaos auch einen extrem hohe Lebensqualität im Leben seiner Menschen mit sich.
Seid Ihr schon auf den Hund gekommen? 

Tierschutzhunde und die Adoption

Wie läuft eine Adoption eines Hundes eigentlich ab? Wir haben Euch unsere Erfahrungen zusammengeschrieben.

0 Kommentare

Der Hund aus dem Internet

Unser Herz schlägt für den Tierschutz und aus diesem Grund ist Shakeera auch von einer Organisation aus Bulgarien adoptiert worden. Auch, wenn das „Online Bestellen“ von Hunden makabere Züge hat, wollen wir Euch unsere Beweggründe dafür näher bringen und Euch von unseren Kriterien erzählen.

0 Kommentare