Tierisch unterwegs

Wie, wo, was? Unsere Tipps rund ums Gassigehen.

Es ist und bleibt das absolute Todschlag-Argument bei der Diskussion um eine Anschaffung bei Hunden. „Aber du musst auch jeden Tag mindestens 3x am Tag mit dem Hund rausgehen. Auch, wenn es regnet oder stürmt!“ Liebe Grüße an dieser Stelle an alle Eltern – und ganz besonders an meine – die dieses Argument zu 99% gebracht haben. Aber um ehrlich zu sein, es ist mehr als berechtigt. Der Alltag mit Hund besteht eben nicht nur aus kuscheln, spielen und, wie in unserem Fall, aus Blogbeiträgen, sondern auch aus durchnässten, dreckigen Klamotten, Schuldgefühlen, weil die Runde doch kleiner war als man es dem Hund gegönnt hätte und jeder Menge misstrauischer Menschen, welche dich mit Argusaugen beobachten während du die Hinterlassenschaften deines Hundes beseitigst.
Alles in allem ist es trotzdem wunderschön stundenlang mit dem Hund durch die Parks und Wälder zu streifen und ihnen beim spielen zuzusehen. Besonders schön ist es natürlich an trockenen Tagen und vorzugsweise im Frühling und Sommer, aber auch im Herbst und Winter kann es viel Spaß draußen machen. 

Unter dieser Rubrik erfahrt ihr alles Rund um unsere Spaziergänge. Angefangen bei treuen Begleitern, die wir immer dabei haben, über Ausflugsziele zum wandern bis hin zu Erfahrungsberichten in Bezug auf Reisen mit Hund.

Viel Freude beim stöbern!

Ich packe meinen Koffer und gehe an den Strand!

Wir haben eine Liste mit allen wichtigen Dingen für einen Urlaub mit Hund am Strand zusammengestellt. Viel Spaß beim abhaken!

0 Kommentare

Urlaub in Winterberg

Ein Kurzurlaub mit zwei Hunden in die deutsche Wintersporthochburg? Aber sicher doch! Wir erzählen Euch von unserem Trip nach Winterberg im Februar 2019

0 Kommentare